Neuwahl des Präsidiums

Anlässlich der Jahreshauptversammlung am 21. März 2019 fand turnusmäßig die Neuwahl des Präsidiums des Mainzer Automobil-Clubs statt. Günter Kehlberger, langjähriger Tourenleiter des MAC, trat nicht mehr zur Wiederwahl an und schied nach erfolgreichen Jahren unter dem anhaltenden Applaus der Mitglieder aus dem Präsidium aus. Alle weiteren Mitglieder des Präsidiums stellten sich der Wiederwahl und wurden einstimmig in Ihrem Amt bestätigt.

Nachfolger von Günter Kehlberger wurde Philipp Alexander, der ebenfalls einstimmig gewählt wurde und ab sofort die Funktion des Sportleiters übernimmt. Philipp Alexander wechselt vom Großen Rat in das Präsidium des MAC. Die vakante Position im Großen Rat wurde einstimmig mit Thomas Flackus neu besetzt.

Das neue Präsidium setzt sich somit aus folgenden Personen zusammen:

Christian Schmitz - Präsident

Klaus Wipperfürth - Vizepräsident

Oliver Sucher - Sekretär

Patrik Henkel - Schatzmeister

Mathias Hoffmann - Organisation

Detlev Roth - Tourenleiter

Philipp Alexander - Sportleiter